Zukunftsfähige Plattform mit SAP S/4HANA Greenfield

Einführung von SAP S/4HANA mit Variantenkonfiguration im mittelständischen Spezialmaschinenbau

Logo romacokilian 800x800px

Einführung von SAP S/4HANA mit Variantenkonfiguration im mittelständischen Spezialmaschinenbau

Stabil, transparent – und zukunftssicher

1
Die Herausforderung

Ablösung eines stark individualisierten ERP-Systems und Einbindung der bislang nicht ausreichend integrierten Bereiche Angebotswesen, Konstruktion und Fertigung – das waren einige der Herausforderungen dieses Projekts.

2
Die Lösung

GAMBIT führte eine Greenfield-Implementierung von SAP S/4HANA nach dem Best-Practice-Ansatz durch und nutzte dabei das SAP-Activate-Vorgehensmodell.

3
Der Kundenvorteil

Nach der Einführung verfügt Romaco Kilian über eine zukunftsfähige Plattform für weiteres Wachstum. Zudem dient das SAP-S/4HANA-Greenfield-Projekt als Pilotprojekt für die internationale Gruppe.

4
Der Kunde

Romaco Kilian ist ein global führender Anbieter von Tablettenpressen mit Sitz in Köln. Das Unternehmen ist Teil der Romaco Group, die zu den weltweit führenden Anbietern für Verpackungs- und Prozesstechnologie zählt.

Logo romacokilian 800x800px
„Es gab viele der in Projekten solchen Umfangs üblichen Aufs und Abs.“ Markus Kimpel, CFO der Romaco Group „Es gab viele der in Projekten solchen Umfangs üblichen Aufs und Abs.“

Das Projektteam aus engagierten Kilian-Mitarbeitern und fachkundigen GAMBIT-Beratern hat aber immer erfolgreich Kurs gehalten – bis zum reibungslosen Go-live!

Sie wiegt mehr als fünf Tonnen, arbeitet mit sechs Bar Druckluft, hat eine Antriebsleistung von 38 kW und kann sage und schreibe über eine Million Tabletten in einer Stunde pressen – die KTP 720X der Romaco Kilian, eine Tablettenpresse für die Pharmaindustrie. Dabei kühlt die Maschine den Prozessbereich auf unter 30 °C, um auch wärmesensible Produkte wie zum Beispiel das Schmerzmittel Ibuprofen verarbeiten zu können.

Es sind solche Produkte wie die KTP 720X, mit denen sich Romaco Kilian in den vergangenen Jahrzehnten einen hervorragenden Ruf als Technologieführer im Spezialmaschinenbau für die Pharmaindustrie erarbeitet hat. Auch die zahlreichen Patente des Unternehmens sind ein Beleg für den Ansatz, bestmögliche Lösungen für die anspruchsvollen Kunden in aller Welt zu entwickeln und auf den Markt zu bringen.

Ein hochtechnisiertes Unternehmen wie Romaco Kilian benötigt natürlich auch eine leistungsfähige IT-Systemlandschaft, mit der das Unternehmen die eigene Wettbewerbsfähigkeit halten und verbessern, die Geschäftsprozesse vereinfachen oder beispielsweise auch eine Kundenauftragsfertigung mit Variantenkonfiguration der verschiedenen Lösungen und Produkte integriert abbilden kann.

2022 Referenzkundenvortrag Romaco DE Miniatur

Referenz

Referenzkunde Romaco Kilian – Zukunftsfähige Plattform mit SAP S/4HANA Greenfield

Herr
Frau
Divers

Hier fehlt noch etwas

*

Deine Email Adresse passt noch nicht

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail und, falls angegeben, meine Telefonnummer durch die GAMBIT Consulting GmbH für Marketing-Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt wird. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. 

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox
Team thomas fischer 2
„Das Unternehmen wollte zurück zum Standard und setzte auf SAP Best Practices.“ Thomas Fischer, Projekt-Steering bei GAMBIT „Das Unternehmen wollte zurück zum Standard und setzte auf SAP Best Practices.“

Die SAP Best Practices sind vorkonfigurierte, integrierte und sofort verfügbare Geschäftsprozesse.

Change Management von hoher Bedeutung

Prozessual und technisch hatte das nach dem SAP-Activate-Vorgehensmodell umgesetzte SAP-S/4HANA-Projekt einen erheblichen Umfang – von der Entwicklung bis zur Kundenauftragserfassung inklusive Variantenkonfiguration, von der Produktion bis zum Aftersales-Geschäft (Service, Ersatzteile, Umbauten und Retrofits).

Ein weiterer wesentlicher Teil des Projekts war das Change Management: die Entwicklung eines gemeinsamen Verständnisses für den Sinn und die Notwendigkeit des SAP-S/4HANA-Projekts und die Vorbereitung der Kilian-Organisation auf die Implementierung.

„Ein besonderes Highlight des Projekts war für mich, dass wir die bisher manuell gepflegte Auftragsdatenbank durch eine digitale Dokumentation der individuellen Maschinen in SAP S/4HANA ersetzt haben: einen Digital Twin – also ein virtuelles Abbild der physischen Anlagen“, sagt Achim Krämer, Projektleiter bei GAMBIT Consulting. Und Romaco Kilian plant bereits weitere Ausbaustufen des „Twins“, nämlich die fortlaufende digitale Dokumentation von Änderungen durch Umbauten und Servicemaßnahmen.

Ob System Conversion oder SAP Einführung nach dem Greenfield Ansatz der richtige Weg zu SAP S/4HANA für Ihr Unternehmen ist, ermitteln wir bei der Erstellung der SAP Roadmap.

Gut geplanter und erfolgreicher Go-live

„Insgesamt sind wir während der Pandemie zwar etwas langsamer vorangekommen als ursprünglich geplant, aber das hatte vielerlei Gründe, unter anderem durch einige Wechsel in unserer Projektorganisation. Dennoch haben wir das Projektziel dank der guten und professionellen Zusammenarbeit im gesamten Team voll erreicht, Anfang 2022 einen reibungslosen Go-live erlebt und setzen mit GAMBIT nun Folgeprojekte um“, sagt Jens Carstens, Geschäftsführer der Romaco Kilian.

Meinolf Schaefer01 1444x1444px

Meinolf Schäfer, Senior Director Sales & Marketing

Haben Sie noch Fragen zu unserem Projekt bei Romaco Kilian?

+41 41 418 45-24

Herr
Frau
Divers

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Wir brauchen noch eine gültige Telefonnummer von dir

*

Deine Email Adresse passt noch nicht

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

*

Hier fehlt noch etwas

Controlling
Einkauf
F&E (Forschung & Entwicklung)
Finanzen
Geschäftsleitung
IT (SAP-Anwendung)
IT (SAP-Technik)
Legal (Compliance)
Logistik (SCM, QM, PM)
M&A (Corp. Development)
Personalwesen (HR)
Produktion
Sales & Marketing
Sonstige

Hier fehlt noch etwas

Land- / Forstwirtschaft
Bergbau / Energiegewinnung
Baugewerbe
Konsumgüter-Hersteller
Investitionsgüter-Hersteller
Transport / Logistik / Energie
Großhandel
Einzelhandel / Retail
Banken / Versicherungen
Allgemeine Dienstleistungen
SAP-Consulting / Unternehmensberatung
Softwarehersteller
Öffentliche Verwaltung
Private Haushalte

Hier fehlt noch etwas

Hier fehlt noch etwas

Ich bin damit einverstanden, dass meine E-Mail und, falls angegeben, meine Telefonnummer durch die GAMBIT Consulting GmbH für Marketing-Zwecke erhoben, verarbeitet und genutzt wird. Es erfolgt keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Einwilligung kann jederzeit widerrufen werden. Weitere Informationen sind in unserer Datenschutzerklärung zu finden. 

Bitte klicken Sie die reCAPTCHA-Checkbox